Das iba e.V. Heiligenstadt

Das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. (iba) ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut des Freistaates Thüringen und An-Institut der TU Ilmenau.

Im Rahmen unseres Forschungsprofils „Biotechniques at Interfaces“ bearbeiten wir Themen der anwendungsorientierten Vorlaufforschung auf dem Gebiet technischer Systeme für die Lebenswissenschaften.

Die Untersuchung, Veränderung und Nutzung von Grenzflächen und Grenzflächeneffekten zielt auf die Optimierung von Methoden, Verfahren, Geräten, Anlagen, Ausstattungen und Produkten für Biotechnologie, Medizin und angrenzende Gebiete.

Grundlage dafür sind neben den Kompetenzen zu speziellen Grenzflächenfunktionalisierungen insbesondere auch die schnelle und breitbandige Bioimpedanzspektroskopie und die tropfenbasierten Mikrofluidik.

 

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die:

  • Aufgaben
  • Ziele
  • Laufenden Projekte
  • Ergebnisse

des Forschungsinstituts.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, über die Kontaktangebote weitere Informationen zu erhalten. Die Leitung des Instituts und alle Mitarbeiter stehen Ihnen dazu gerne zur Verfügung.