Forschungsprojekte

EFRE-EU-Logo

Entwicklung eines biomimetischen Sensors für den Nachweis von Protein-Biomarkern
(Innovationsgutschein Protein-Biomarker)

 

Fördermittelgeber:

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Bearbeitungszeitraum:

2019 - 2020

Projektleiter:

Dr. Dieter Frense

Erkrankungen und das Altern hinterlassen Spuren im Körper, sogenannte Biomarker. Durch deren Detektion können z. B. Therapien bei alten Menschen dem individuellen biologischen Alter angepasst werden. In dem Projekt soll daher ein Sensor entwickelt werden, der herkömmliche Tests in puncto Empfindlichkeit und Geschwindigkeit deutlich übertrifft. Dieser basiert auf dem Einsatz von Aptameren als Rezeptoren Bei der Bindung entsteht ein elektrochemisches Signal, das in der Point-of-Care-Diagnostik eingesetzt werden kann. Durch den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Aptamere ist ein Screening möglich. 

Das diesen Ergebnissen zugrundeliegende Vorhaben wurde vom Freistaat Thüringen unter der Nummer 2019 IVN 0051 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.


Zurück