• Language:
  • Deutsch
  • English not available

Tagungsprogramm

Hier können Sie das Programm des 19. Heiligenstädter Kolloquiums downloaden:

Interaktives Kolloquiumsprogramm

Montag 24.09.2018

 8:009:0010:0011:0012:0013:0014:0015:0016:0017:0018:0019:0020:0021:0022:00
                                                            
Saal A Begrüßung Plenar- vorträge(12:30 – 14:55)Moderne Biotechnologie(15:00 – 18:10) 
Saal B Funktionalisierung in messtechnischen Systemen(15:00 – 18:10) 
Foyer /
St. Aegidien
 Rahmenprogramm Empfang / Konzert(18:30 – 21:30) 

Dienstag 25.09.2018

 8:009:0010:0011:0012:0013:0014:0015:0016:0017:0018:0019:0020:0021:0022:00
                                                            
Saal A Biomedizinische Materialien I(08:30 – 12:30) Biomedizinische Materialien II(14:00 – 17:40) 
Saal B zellbasierte und zellfreie Systeme I(08:30 – 12:30) zellbasierte und zellfreie Systeme II(14:00 – 17:40) 
"Klausenhof" - Burg Hanstein Rahmenprogramm Ritterabend im Klausenhof(18:00 – 23:00)

Mittwoch 26.09.2018

 8:009:0010:0011:0012:0013:0014:0015:0016:0017:0018:0019:0020:0021:0022:00
                                                            
Saal A Lab-on-a-Chip, Lab-on-a-Membrane, Organs-on-a-Chip, Human-on-a-Chip(08:30 – 12:30) 
Saal B Miniaturisierte und minimalinvasive Sensoren und Messsysteme(08:30 – 12:30)Preisverleihung(12:30 – 13:00) 
Stadtmauer-
raum (EG)
 Workshop zur Impedanzmessung(14:00 – 16:00) 

Gerätepräsentation / Posterausstellung

Das 19. Heiligenstädter Kolloquium wird begleitet von einer umfangreichen Gerätepräsentation sowie einer Posterausstellung.

Preisverleihung Best Thesis Award und Best Paper Award

Durch die Förderung der Stiftung der Kreissparkasse Eichsfeld ist es dem Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. möglich, wissenschaftliche Abschlussarbeiten sowie redaktionelle Veröffentlichungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Rahmen Wissenschaft und Forschung zu prämieren.

Best Thesis Award:
Prämiert werden mit maximal vier Geldpreisen in Höhe von insgesamt maximal 4.000 € Abschlussarbeiten von Nachwuchswissenschaftlern (Diplom-, Masterarbeiten, Promotionen), die innerhalb Europas angefertigt wurden.

Best Paper Award:
Es werden wissenschaftliche Veröffentlichungen in peer-reviewten Zeitschriften mit maximal zwei Geldpreisen in Höhe von insgesamt maximal 1.000 € prämiert.

(https://www.iba-heiligenstadt.de/home/best-thesis-award-und-best-paper-avard/)

Preisverleihung für den besten Beitrag eines jungen Forschers

Für den besten Beitrag eines jungen Forschers (bis 35 Jahre) wird durch eine Jury ein mit 500,00 € dotierter Preis ausgelobt. Dieser dient zur finanziellen Unterstützung der Teilnahme des Preisträgers an einer wissenschaftlichen Tagung.

 

Die Preisverleihungen finden am Mittwoch, den 26.09.2018 um 12:30 Uhr im Saal B statt.

iba e.V. | Rosenhof | 37308 Heilbad Heiligenstadt | +49 (0) 3606 / 671 - 0 | iba(at)iba-heiligenstadt.de | typo3 hannover  microsoft crm add on